Seit genau 25 Jahren besteht die Bäckerei-Konditorei und Confiserie Leutwyler am Kirchplatz in Zofingen. Aus dem Zwei-Personen-Betrieb ist inzwischen ein stattliches KMU-Unternehmen mit über 40 Beschäftigten geworden.

Silvia Leutwyler und ich haben uns mit der Expansion nach Küttigen selber ein grosses Jubiläums-Geschenk gemacht. Mehr lesen Sie weiter unten.

Die frühere Bäckerei Steiner an der Hauptstrasse 17 und damit in bester Lage und mit Parkplätzen vor dem Geschäft suchte einen neuen Pächter für Laden und Backstube. Da wir schon länger auf der Suche nach mehr Platz für unsere Produktion waren, kam dieses Angebot äusserst gelegen. Die modern und gut eingerichtete Backstube in Küttigen – alles auf einem Boden – eröffnet uns bei der Produktion ganz neue Möglichkeiten, wenn man bedenkt, dass in Zofingen auf fünf Stockwerken gearbeitet werden muss.

Doch auch die Zofinger Backstube bleibt selbstverständlich in Betrieb. Wie wir die Produktion aufteilen, muss sich in der Praxis noch einspielen. Allerdings war bereits am Eröffnungstag klar, dass das benötigte Volumen nicht mit einer Backstube zu bewältigen ist. Lief doch unsere Backstube in Zofingen bereits vor der Expansion auf Hochtouren.

Selbstverständlich werden wir auch die bekannten Confiserie-Spezialitäten (Küttiger-Rübli, -Wytrube und -Frösche) weiter herstellen.

Die neue Filiale in Küttigen hat wie Zofingen 7 Tage die Woche geöffnet. Während den Sommerferien schliessen wir unsere Filiale in Küttigen von 12:30 bis 16:00 Uhr und gönnen unseren Mitarbeiter/innen eine Siesta. Ab 7. August 2016 haben wir wieder von Montag bis Freitag durchgehend von 5.55 bis 18.30 Uhr geöffnet.