Einträge von

Neues Kursangebot

Seit Jahren existiert unser beliebter Backclub. Neue Kniffe kann man direkt bei Hans Leutwyler und seinem Team erlernen. Da der Platz derzeit beschränkt ist, möchten wir ein neues Kurslokal einrichten. Erfahren Sie hier mehr.

Luzerner Brot

Ruchmehl, Wasser, Salz und getrockneter sowie pulverisierter Sauerteig – mehr benötigen wir nicht für unser sehr beliebtes Luzerner Brot. Je nach Wetter benötigen wir für die genaue Triebführung pro 100kg Teig 40 bis 80g Hefe. Der Teig wird geknetet und in der sogenannten direkten langen Triebführung, die sehr anfällig auf Temperaturen, Gewitter und Wetterumschläge ist, […]

Gipfeli

Habt ihr gewusst, dass wir sämtlichen Blätterteig von Hand bei uns in der Backstube produzieren? Somit steckt auch in unseren Gipfelis sehr viel Handarbeit. Blätterteig ist aber nicht Gipfeliteig Blätterteig nach deutscher Art: Teig wird nur kurz aufgegriffen und nicht geknetet. Dann wird er in eine rechteckige Form gepresst und auf ca. 8 mm Dicke […]

,

Leutwyler’s Osterhasen-Werkstatt

Bäckerei-Konditorei Leutwyler in Zofingen und Küttigen arbeitet schon seit Januar mit Hochdruck in der «Osterhasen-Werkstatt» am Kirchplatz, damit alle Wünsche bis zum 21. April erfüllt werden können. Als Grundstoff dienen hochwertige Milch-Couverture aus afrikanischen Kakao-Bohnen mit 34% Kakaobutter-Anteil, kombiniert natürlich mit Schweizer Milch. Für die pro Saison gegossenen rund 4500 Formhasen stehen 300 verschiedene Formen, […]

Die Nacht wurde zum Tage

Hunderte strömten am letzten Freitagabend von 18 bis 23 Uhr in die Backstube der Zofinger Bäckerei-Konditorei Leutwyler in der Filiale Küttigen. Ein grosser Teil der Produktion für beide Läden entsteht dort, weil eine grossräumige, moderne Backstube auf einem Boden das Arbeiten der Bäcker-Crew erleichtert. Doch nach wie vor ist auch der Backofen am Kirchplatz in […]

«Brot zum Teilen»

In der Zofinger Altstadt-Bäckerei Leutwyler und in ihrer Filiale in Küttigen gibt es auch dieses Jahr wieder in der Fastenzeit ab 6. März bis zum Ostersonntag, 21. April 2019, ein ganz besonderes Brot zu kaufen. Der Aufpreis von 50 Rappen geht an Projekte und Programme von «Brot für alle», «Fastenopfer» und «Partner sein». Das Brot […]